Skip to main content

Das Werkstattkonzept : ProfiService Werkstatt

Die PROFISERVICE WERKSTATT - 800 mal in Deutschland, über 4.000 mal in Europa - und einmal auch in Ihrer Nähe!

PROFISERVICE WERKSTATT steht für eine Kooperation inhabergeführter freier Werkstätten, die hinsichtlich Ihrer Qualität, Leistungsstärke und Kostenorientierung eine echte Alternative zur herstellerunterstützten Vertragswerkstatt sind.

Von Inspektion und HU/AU-Untersuchung* bis zu 24-Stunden-Service und Mobilitätsgarantie - das Leistungsspektrum ist vielseitig und verlässlich.

 

Um den PROFISERVICE WERKSTATT-Kunden überall in Deutschland einen einheitlichen Service zu bieten, verpflichten sich die angeschlossenen Systempartner, folgende Ansprüche zu erfüllen:

 

  • Kfz-Meisterbetrieb

  • Reparatur aller Fabrikate

  • Mindestens zwei aktive Werkstattmitarbeiter inkl. Meister

  • AU-Tester

  • Bremsenprüfstand

  • Motortester

  • Fehlercode-Auslesegerät

  • Einheitliche Berufsbekleidung

  • Nutzung und Umsetzung der Aktiv-Systembausteine

  • Für Sie nur hochwertige Teile!

 

Wussten Sie eigentlich, dass Fahrzeughersteller die Autoteile nur zu 20% selbst produzieren?

80% der Montageteile werden von hoch spezialisierten Teileherstellern bzw. Komponentenherstellern entwickelt und produziert. Sie sind identisch mit den Original-Marken-Ersatzteilen.

Diese liefern ihre Produkte auf zwei unterschiedliche Märkte. Der eine Markt besteht aus den Automobilwerken und deren Vertragswerkstätten, der andere Markt wird als der freie Kfz-Markt bezeichnet. Das Wort "frei" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Werkstatt nicht an eine Automobilmarke gebunden ist, sondern alle Autofahrer zu ihren Kunden zählen. Diese Handels- und Werkstattbetriebe garantieren Ihnen auf die Ersatzteile genau dieselbe Sicherheit und Gewährleistung wie der Fahrzeughersteller.

Die freundlichen Kfz-Meister Ihrer freien Werkstatt besitzen hohes fahrzeugtechnisches Know-how, wie ihre Kollegen in den Vertragswerkstätten. Sie können in der professionellen Ausführung der Reparatur keine Unterschiede zwischen der freien und der Vertragswerkstatt feststellen.